Sal­zu­fler Land­par­tie: Teu­to­bur­ger Wald

Parkstraße 20, 32105 Bad Salzuflen
Alle TermineJetzt anfragen

Hier wurde und wird Geschichte geschrieben!

Kostproben der langen und bewegten Geschichte finden sich überall im Teutoburger Wald: ob nun Hermannsdenkmal, die Externsteine, die Donoper Teiche oder gar die Schlachtfelder Karls des Großen gegen die Sachsen. Hier wurde Geschichte geschrieben!

Entdecken Sie mit uns die Geschichte und die Geschichten dieses einzigartigen Naturparks. Hören Sie von getauften Sachsenfürsten, kampfbereiten Germanen sowie von Sonnenwenden und archäologischen Grabungen.

Im Anschluss geht es dann in das LWL-Freilichtmuseum Detmold auf eine Zeitereise durch die letzten 500 jahr ländlichen Lebens in Westfalen. Mehr als 120 historische Gebäude, zahlreiche Gärten, Felder und auch so manches Haustier erwarten Sie auf einer Fläche von über 90 Hektar. Im LWL-Freilichtmuseum Detmold steht 2019 alles im Zeichen der Liebe - "Vergiss die Liebe nicht" lautet das diesjährige Themenjahr. "Love is all you need", das wussten die Beatles schon 1967. Doch wie kam es zum Modell der romantische Liebe und was bedeutet Liebe heute? Herzstück der Sonderausstellung ist die Sammlung von Louise Loué und ihrem "Museum der Liebesobjekte", die individuelle Exponate und die dazugehörgen humorvollen und berührenden oder einfach nur schönen Liebes- und Trennungsgeschichten umfasst. 

Ter­mi­ne für die­se Ver­an­stal­tung

  • Sonntag, 20.10.201910:30 - 17:30 Uhr
Jetzt Anfragen

Treffpunkt

Tourist Information
Kurgastzentrum
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen

Wis­sens­wer­tes

Die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst

Preise

37,00 Euro pro Person

Ansprechpartner

Staatsbad Salzuflen GmbH
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen