Sal­zu­fler Land­par­tie: Cor­vey West­werk

Parkstraße 20, 32105 Bad Salzuflen
Alle TermineJetzt anfragen

UNESCO-Weltkulturerbe und Civitas Corvey

Seit dem 21. Juni 2014 sind das Westwerk und die einst existierende Civitas Corvey in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen. Das karolingische Westwerk ist bis heute das vollständig erhalten und sucht europaweit seinesgleichen.

Im Jahre 822 von Mönchen aus Frankreich gegründet, wurde Corvey im Mittelalter schnell zum einflussreichen geistigen und politischen Zentrum in Europa. Das Kloster mit seiner bedeutenden Bibliothek erblühte im 9. und 10. Jahrhundert zum christlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum, das wichtige Impulse für die Christianisierung in Europa setzte.

Noch heute strahlt die ehemalige Reichsabtei als kulturellen Leuchtturm der vielseitigen Klosterregion des Kulturlandes Höxter weit über die Region hinaus. Wussten Sie, dass hier die älteste Ausgabe der Germania gefunden wurde? Dass das Schloss seit mehr als 200 Jahren im Besitz der Herzöge Ratibor und Fürsten von Corvey ist? Und, dass Hoffmann von Fallersleben als Bibliothekar bei Viktor I. Herzog von Ratibor abeitete und auch hier neben seiner Frau begraben liegt?

Seien Sie gespannt, welche Schätze wir auf dem Weg dorthin noch entdecken!

Ter­mi­ne für die­se Ver­an­stal­tung

  • Freitag, 01.11.201912:30 - 17:30 Uhr
Jetzt Anfragen

Treffpunkt

Tourist Information
Kurgastzentrum
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen

Wis­sens­wer­tes

Die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst

Preise

30,00 Euro pro Person

Ansprechpartner

Staatsbad Salzuflen GmbH
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen