Oper(r)et­te sich, wer kann!

32105 Bad Salzuflen
Alle Termine

Der Tenor und Entertainer Stefan Lex begibt sich mit strahlender Stimme auf die musikalische Suche nach Antworten auf die Fragen, die die Menschen schon immer bewegen. Der charmant plaudernde Tenor umgibt sich auf der Bühne mit attraktiven Damen, die ihm bei der Suche behilflich sind: Die Sopranistin Christiane Linke betört mit ausdrucksstarker Stimme und die preisgekrönte Pianistin Sigrid Althoff bringt ihr virtuoses Damenensemble Pomp-A-Dur mit. Highlights aus Oper, Operette, Film und Musical werden temporeich, virtuos und aufregend unterhaltsam präsentiert. Faszinierend sind der Charme, die Eleganz und das hohe Niveau der Künstler. Urteilen Sie selbst, warum Konzertbesucher mit den Worten „großartig“, „berauschend“, „traumhaft“ nach Hause gehen...

Das Konzert wird ohne Pause gespielt und hat eine Dauer von ca. 70 Minuten. Auf Grundlage der Coronaschutzverordnung müssen die Kontaktdaten für alle Besucher*innen erfasst und für vier Wochen gespeichert werden. Solange diese gesetzliche Regelung Gültigkeit hat, wird kein Einlass ohne die Hinterlegung der persönlichen Daten gewährt.

Aufgrund der Einschränkungen wegen der anhaltenden Corona-Pandemie gelten für den Konzertbesuch Einschränkungen. Um genügend Sicherheits-Abstand zwischen den Zuschauern*innen gewährleisten zu können, ist die Höchstgrenze auf 300 Besucher*innen festgelegt worden. Allgemein gelten die bekannten Abstandsregeln von 1,5 Metern, die in den Wartebereichen, auf den Gängen und in den Foyers der Konzerthalle einzuhalten sind. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist unumgänglich. Sie darf abgenommen werden, wenn der Sitzplatz eingenommen ist. Eine gastronomische Bewirtung ist leider noch nicht wieder möglich. Außerdem werden alle Besucher*innen gebeten, sich an die Husten- und Nies-Etikette sowie eine gute Handhygiene zu halten.

Ter­mi­ne für die­se Ver­an­stal­tung

  • Samstag, 13.11.202119:30 - 21:30 Uhr

Hier findet die Veranstaltung statt

Konzerthalle Bad Salzuflen
im Kurpark
32105 Bad Salzuflen

Wis­sens­wer­tes

Die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst

Preise

19,00 bis 22,00 Euro

Karten können im Moment nur telefonisch oder per Mail bei der Theaterkasse bestellt werden.

Ansprechpartner

Kulturbüro der Stadt Bad Salzuflen
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen

Kartenvorverkauf

Theaterkasse
Kurgastzentrum Foyer
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen
Karten können im Moment nur telefonisch oder per Mail bei der Theaterkasse bestellt werden.


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich in zwingend notwendigen, unaufschiebbaren Angelegenheiten nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer tagesaktuellen Bescheinigung über einen negativen Corona-Test dringend empfohlen.

Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Bürgertelefon Corona 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen