Mor­de im Grü­nen

Heerser Mühle 1-3, 32107 Bad Salzuflen
Alle Termine

Die verflixte 13. literarische Kriminacht auf der Naturbühne im Umweltzentrum. Wiederum verwandelt sich die beschauliche Naturbühne in einen Tatort der Hochspannung. Hochkarätige Autoren wie z.B. Pierre Lagrange alias Sven Koch, werden Ihnen einen nervenaufreibenden Abend bescheren. Wie immer wird es auch den einen oder anderen Überraschungsgastgeben – auch musikalischer Art. Organisiert und präsentiert wird die Veranstaltung von dem Geschäftsführer der Heerser Mühle Ulrich Kaminsky und
dem Krimi-Autor und -Herausgeber Uwe Voehl.

Bei Regen findet die Veranstal
tung unter der Remise statt.

Ter­mi­ne für die­se Ver­an­stal­tung

  • Samstag, 27.08.202219:30 - 21:30 Uhr

Hier findet die Veranstaltung statt

Umweltzentrum Heerser Mühle
Heerser Mühle 1-3
32107 Bad Salzuflen

Wis­sens­wer­tes

Die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst

Preise

Kartenvorbestellung für 17,00 Euro unter Telefon 05222/797151 oder per E-Mail unter umweltzentrum@badsalzuflen.de

Rest-Tickets an der Abendkasse für 18,00 Euro

Ansprechpartner

Umweltzentrum Heerser Mühle
Heerser Mühle 1-3
32107 Bad Salzuflen

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit vorrangig nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Abholung fertiger Ausweisdokumente ist ohne Termin möglich.

Es gelten weiterhin Regeln zur Einhaltung von Abstand und Hygiene sowie die Empfehlung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online buchen oder telefonisch unter 05222 952-444 vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen