Ge­lieb­te He­xe

Konzerthalle im Kurpark, 32105 Bad Salzuflen
Alle Termine

Romantische Komödie von John van Druten 
Mit Saša Kekez, Annette Strasser, Christopher Neris, Hannes Schmid und Kathrin Ackermann
Regie Thomas Rohmer

Lernen Sie Gillian Holroyd kennen, die unwiderstehlichste Hexe von ganz Greenwich Village! Gillian ist bildschön, mächtig, betörend und ein ganz klein wenig gelangweilt. Sie lebt mit ihrer Katze Pyewacket in einem kleinen Apartment – unauffällig und bürgerlich, wie Millionen anderer Menschen auch – könnte man meinen. Doch sie ist eine Hexe - und was für eine! Gillian, ihr Bruder Nicky und ihre quirlige Tante Queenie gehören einer Hexenzunft an. Großes Interesse zeigt sie für den smarten Verleger Shep Henderson, der kürzlich in ihr Haus eingezogen ist. Als sie dann noch feststellen muss, dass dieser mit Merle Kittridge verlobt ist, die sie schon aus der Schulzeit kennt und mit der sie mehrfach aneinandergeraten ist, stachelt dies ihren Ehrgeiz als Hexe an und sie setzt all ihre magischen Fähigkeiten dafür ein: Sie verhext ihn kurzerhand und dieser lässt seine Verlobung mit Merle auch tatsächlich platzen. Aber dabei verheddert sie sich in den Auswirkungen ihrer Hexerei, so dass sie nicht nur Gutes heraufbeschwört. Doch während ihr Liebeszauber sein Herz betört, beginnt ihr eigenes ebenfalls zu tauen - was wiederum zu romantischen Komplikationen führt.

Ter­mi­ne für die­se Ver­an­stal­tung

  • Freitag, 21.04.202319:30 - 21:30 Uhr

Hier findet die Veranstaltung statt

Stadt Bad Salzuflen
Konzerthalle im Kurpark
32105 Bad Salzuflen

Wis­sens­wer­tes

Die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst

Ansprechpartner

Kulturbüro der Stadt Bad Salzuflen
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen