Basteln, © unikat - stock.adobe.com

Spiel- und Bas­tel­ide­en

Abwechslung für zu Hause

Eine eigene Fotogeschichte erstellen

Eine Geschichte schreiben und dazu passende Fotos schießen, die dann ausgedruckt oder am PC zusammengefügt werden.

Grußkarten basteln und beschriften,

welche gemeinsam abgesendet werden. Darüber freut sich der Empfänger in Zeiten des Lockdowns bestimmt ganz besonders.

Kreativ sein mit Kartons

Zum Beispiel können diese bemalt und als Aufbewahrungsbox verwendet werden. Sie eignen sich auch gut, um ein eigenes Puppenhaus oder ein Schmuckkästchen zu gestalten. Außerdem kann mit ausgeschnittenen Möbeln aus Zeitschriften und Katalogen eine 3D-Wohnung aus Karton erstellt werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Fortsetzung folgt

Überlegen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind ein Thema für eine Geschichte, wie zum Beispiel „Tiere“, „Geburtstag“, „Gruselgeschichten“, usw. Einer der Mitspieler beginnt damit, den Anfang einer Geschichte aufzuschreiben. Er darf maximal 5 Sätze aufschreiben. Der letzte Satz sollte auf eine neue Zeile geschrieben werden, der dann umgeknickt wird. Der nächste Spieler sieht nur den letzten Satz. Der wiederum schreibt erneut 4 bis 5 Sätze auf. Der letzte Satz wird wieder umgeknickt, und so geht es weiter. Am Ende kommt sicherlich eine total lustige Geschichte dabei raus.

Würdest du lieber?

Bei diesem Spiel schreibt sich jeder Mitspieler auf einen Zettel Fragen auf. Die Fragen sollten immer mit „würdest du lieber oder…“ gestellt werden. Zum Beispiel „Würdest du lieber auf Instagram oder Facebook verzichten?“, „Würdest du lieber für immer wach bleiben wollen oder für immer schlafen?“, Würdest du lieber eine Woche lang kein Fernsehen oder kein Internet haben?“, und so weiter. Die Fragen kommen jetzt alle in einen Topf. Jeder Mitspieler zieht sich abwechselnd ein Zettel und beantwortet die Frage.

Die Frisuren-Challenge

Hierbei können Sie verschiedene Frisuren austesten. Je verrückter desto besser. Egal ob mit ausgefallenen Haarschmuck oder eine Turmfrisur. Schießen Sie viele Fotos davon. So haben Sie später eine lustige Erinnerung, auf die sie gerne zurückblicken.

Gemeinsam ein ganz neues Hobby beginnen

nähen, stricken, häkeln, weben, fotografieren, backen, Musik machen, Handlettering, Buchclub gründen, Sport machen ...

Kontakt @on!

Kinder- und Jugendzentrum @on!
Uferstraße 50
32108 Bad Salzuflen
Montag: geschlossen
Dienstag: 14:30 - 20:00 Uhr
Mittwoch: 14:30 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 14:30 - 20:00 Uhr
Freitag: 14:30 - 20:00 Uhr
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen
Feiertag: geschlossen


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich in zwingend notwendigen, unaufschiebbaren Angelegenheiten nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer tagesaktuellen Bescheinigung über einen negativen Corona-Test dringend empfohlen.

Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Bürgertelefon Corona 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen