Kind lernt digital mit Tablet, © MNStudio - stock.adobe.com

Un­ter­hal­tung, Ler­nen und Le­sen

Um Sie in dieser besonderen Zeit bestmöglich zu unterstützen, hat die Stadtbücherei weitere neue und kostenlose "Digitale Services" zusammengestellt. Die Angebote zur Unterhaltung und Weiterbildung sollen eine kleine Hilfe für alle Kinder, Eltern und Lehrer sein.

Onilo.de - Digitale Boardstories zum Lesen, Lernen und Verstehen!

Die richtige Lektüre in einer riesengroßen Auswahl von 190 digitalen Geschichten – Boardstories genannt – zu  den unterschiedlichsten Themen.

Die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei erstellen gerne kostenlos z.B. für Lehrkräfte so genannte Schülercodes. Mit denen geht es dann wie folgt weiter:

  1. Öffnen Sie die Webseite www.onilo.de
  2. Sie brauchen sich nicht anzumelden. Klicken Sie unten rechts einfach auf den orangenen Button „Schülercode“- oder gehen Sie mittels Scrollen ganz unten zum Punkt „Schüler-Code Eingabe“.
  3. Das System wird Sie nach dem Schülercode fragen. Bitte geben Sie diesen jetzt ein.
  4. Die Boardstory wird sich automatisch öffnen - und Sie können diese ohne Probleme abspielen.
  5. Ein Schülercode läuft zwei Wochen nach Erstellung ab und ist dann nicht mehr gültig.

Munzinger 

Auf der Seite Munzinger finden sich Informationen zu Personen, Ländern, Literatur, Musik, Film und weiterem.

Die Stadtbücherei hat die Lizenzen erworben um die Werke „Duden – Basiswissen Schule“ und „Duden – Sprache“ nutzen zu können.

Der Zugang erfolgt über die Ausweisnummer (auf der Rückseite der Lesekarte) und das Passwort (im Normalfall das Geburtsdatum).

Stiftung Lesen

Ein Lese-, Spiele- und Lernangebot, um Familien, Kinder und Lehrkräfte mit guten und spannenden Geschichten und Aktionen zu unterstützen.

Auf der eigens eingerichteten Website finden Sie unter „Lesen in Zeiten von Corona“:

  • digitale Vorlesegeschichten mit unter anderem fast 35 Geschichten für Erstleser als virtuelle Büchlein und zum Download in neun Sprachen (neben Deutsch auch in Italienisch, Türkisch, Russisch, Arabisch, Englisch, Polnisch, Farsi und Spanisch)
  • (Vor-) Lese-Apps
  • Buchtipps
  • Bastel- und Aktionsideen
  • Vorlesen mit Kindern ab 1 Jahr
  • Infos und Materialien für Lehrkräfte

 

 

Kontakt

Stadtbücherei Bad Salzuflen
Ostertor Galerie
Osterstraße 52-54
32105 Bad Salzuflen
Gültig ab 4. Juni 2021
Montag: geschlossen
Dienstag: 10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen
Feiertag: geschlossen


aufgrund der Corona-Pandemie ist der Einlass in die städtischen Dienststellen derzeit ausschließlich in zwingend notwendigen, unaufschiebbaren Angelegenheiten nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Für den Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Bad Salzuflen wird die Vorlage einer Bescheinigung über einen aktuellen negativen Corona-Test (maximal 48 Stunden alt) dringend empfohlen. Alternativ kann auch ein Nachweis über eine Immunisierung durch Impfung oder Genesung vorgelegt werden.

Diese zusätzliche Maßnahme ergänzt die weiterhin gültigen Regeln zur Einhaltung von Abstand, Hygiene und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail:
Telefonzentrale 05222 952-0
Corona-Hotline 05222 952-999
Sozialverwaltung 05222 952-488
stadt@bad-salzuflen.de

Termine für die Bürgerberatung können Sie online unter www.bad-salzuflen.de/termin sowie Sie telefonisch unter 05222 952-444 oder per Mail an buergerberatung@bad-salzuflen.de vereinbaren.

Ihre Stadt Bad Salzuflen