Wachschutz Bielefeld, © Wachschutz Bielefeld GmbH & Co. KG

Co­ro­na-Kon­trol­len

Sicherheitsdienst unterstützt die Stadtverwaltung

Bereits seit dem 16. März sind Mitarbeiter des städtischen Ordnungsamtes täglich im gesamten Stadtgebiet im Einsatz, um die zur Eindämmung des Coronavirus getroffenen Maßnahmen und Regelungen zu überprüfen und durchzusetzen. Unterstützt wird die Stadt hierbei selbstverständlich von den Kräften der Polizei. Um auch weiterhin arbeitsfähig zu bleiben, engagiert die Stadt Bad Salzuflen zusätzlich einen privaten Sicherheitsdienst. Ab sofort wird die Firma Wachschutz Bielefeld Kontrollen im Stadtgebiet vornehmen. Jeder Mitarbeiter ist mit einem Ausweisdokument der Stadt Bad Salzuflen ausgestattet und ist an der Dienstkleidung des Wachschutzes Bielefeld zu erkennen.

Bei den Kontrollen geht es darum, Menschenansammlungen zu verhindern, zu überprüfen, ob bestimmte Geschäfte geschlossen sind oder die angeordneten Schutzmaßnahmen umgesetzt werden. Die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes bringen selbst eine große Erfahrung mit und wurden bereits durch den städtischen Ordnungsdienst auf die Gegebenheiten vor Ort eingearbeitet. Der Sicherheitsdienst wurde beauftragt gegebenenfalls notwendige Personalien aufzunehmen, bei Bedarf erhalten die Sicherheitsleute hierbei Unterstützung von der Polizei. Eine tägliche Dokumentation sowie die Aufnahme von Personalien ermöglicht es dem Ordnungsamt jeden Fall zu prüfen. Ob ein Bußgeld verhängt wird, entscheidet weiterhin das Ordnungsamt.