Europawahl

Direktwahl des Europäischen Parlaments

Logo zur Europawahl

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments werden alle fünf Jahre in allgemeiner, unmittelbarer, freier und geheimer Wahl gewählt. Die nächste Direktwahl des Europäischen Parlaments findet im Jahr 2019 statt.

Vom 22. bis 25. Mai 2014 fand die Wahl zum 8. Europäischen Parlament in den 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union statt. Wahltag für die Europawahl in Deutschland war Sonntag, der 25. Mai 2014.

Deutschland wählte insgesamt 96 Abgeordnete. Die Wahl erfolgte nach den Grundsätzen der Verhältniswahl. Es gibt bei der Europawahl im Gegensatz zu den Bundestags- und Landtagswahlen keine Wahlkreise. Die Wählerinnen und Wähler haben eine Stimme, mit der sie Listenwahlvorschläge wählen. Die Listenwahlvorschläge können als gemeinsame Liste für alle Bundesländer (Bundesliste) oder als Liste für nur ein Bundesland (Landesliste) aufgestellt werden.

Informationen zur Europawahl

Wahlsystem

Wahlberechtigung

Wählbarkeit

Wahlbenachrichtigung

weitere Informationen

Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin :

Frau Andrea Sandmann

Stadt Bad Salzuflen | Wahlamt
Rathaus | EG | Raum E1
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salzuflen

Tel.: [05222] 952-313
Fax: [05222] 952-88313
a.sandmann@bad-salzuflen.de

Wahlergebnispräsentation

Das Ergebnis der Stimmauszählung für die Europawahl 2014: