Statistik: Fremdenverkehr

Gästeankünfte und Übernachtungen in Bad Salzuflen

Bad Salzuflen zählt zu den bedeutendsten Heilbädern Deutschlands. Gleichwohl sind die Reformen im Gesundheitswesen nicht spurlos an der Stadt vorbeigegangen. Doch Dank zukunftsweisender Investitionen in neue Potentiale ist die Trendwende geschafft. Die Gästezahlen steigen wieder. Allerdings ist ein deutlicher Trend zum Kurzurlaub zu verzeichnen.

JahrAnkünfteÜbernachtungenBettenbestand
2015141.348794.6813.864
2014141.241760.0344.066
2013128.598767.8653.989
2012131.059791.1084.126
2011122.806792.6754.067
2010120.706794.5384.431
2009116.264 809.5634.239
2008114.126810.195 4.613
2007109.575790.9164.541
2006108.523779.5524.572
2005109.157775.2194.598
2004100.454777.998 4.734
2003102.210 824.8564.808
2002101.626896.218 4.571
2001106.797957.2555.053
2000111.057 965.2715.222
199998.337 896.372 5.334
199896.620871.409 5.395
199795.594897.175 5.531
1996105.918 1.139.3485.733
1995103.0431.202.5565.652
1994102.9001.215.6365.731
1993106.6481.254.245 5.797
1992109.8551.282.177 5.879

Quelle: Landesbetrieb Information und Technik NRW, Düsseldorf (Fremdenverkehrsstatistik für Beherbungsstätten mit mehr als 8 Betten)

nach oben


Verteilung der Übernachtungen

Bei den Pensionen wird der Strukturwandel, den das Übernachtungsgewerbe in den letzten Jahren durchlaufen musste, offensichtlich. Positiv entwickeln sich dagegen seit einigen Jahren die Übernachtungszahlen bei den Hotels.

JahrHotelsGasthöfePensionenHotels-garniFerienwohnungenKlinikengesamt
2015236.301*56.57620.907*461.470794.681
2014181.586*90.77517.719*449.546760.034
2013180.062*90.98816.363*458.968767.865
2012183.655*92.90315.192*480.341791.108
2011187.132 *97.33011.9713.754475.386792.675
2010189.010 *93.24810.1423.259478.649794.538
2009192.338 *104.8577.3873.482491.072809.563
2008190.6291.085 111.7138.206*486.487810.195
2007175.7341.697 116.078**479.779790.916
2006177.545*115.3889.867*462.622779.552
2005179.116 *118.138**457.721775.219
2004169.675*122.7719.040*457.100777.998
2003166.159 4.365 127.32110.015**824.856
2002160.785 4.313145.937**555.991896.218
2001169.3934.924162.364**593.020957.255
2000160.5615.520175.698**593.975965.271
1999142.223 3.887197.365**514.335896.372
1998143.441*204.922**476.414871.409
1997150.7593.976217.415**476.912897.175
1996150.592*254.186**677.3511.139.348
1995149.384 7.364280.809*11.316 721.3191.202.556
1994149.0038.723292.337*6.933725.2241.215.636
1993137.747 6.699319.492**756.9701.254.245
1992149.876*332.387*5.228757.8171.282.177

* = Wert unbekannt oder geheimzuhalten
Quelle: Landesbetrieb Information und Technik NRW, Düsseldorf (Fremdenverkehrsstatistik für Beherbungsstätten mit mehr als 8 Betten)

nach oben


Übersichtskarte: Lage Bad Salzuflens in Deutschland

Statistische Quellen

Logo des statistischen Bundesamtes
Logo des Landesbetreibes Information und Technik NRW
Logo der Statistikstelle der Bundesagentur für Arbeit