Dienstleistungen der Stadt Bad Salzuflen

Infos A-Z

Suche nach Alphabet

Unbedenklichkeitsbescheinigung

Die Unbedenklichkeitsbescheinigung erfüllt zwei Funktionen:

  • Sie ist eine Bestätigung der Stadt Bad Salzuflen, ob die Firma oder die Person in Bad Salzuflen steuerlich geführt wird.
  • Mit ihr können sich Firmen oder Personen bestätigen lassen, dass sie Ihre Gewerbesteuern, und/oder Grundbesitzabgaben (Grundsteuer, Gebühren für Müllabfuhr, Straßenreinigung, Entwässerung) bisher immer fristgerecht gezahlt haben.

Der formlose Antrag ist persönlich, schriftlich oder telefonisch möglich.

Benötigt wird die Unbedenklichkeitsbescheinigung zum Beispiel für die:

  • Erteilung einer Erlaubnis für den gewerblichen Güter- oder Personenverkehr
  • Teilnahme an der Ausschreibung öffentlicher Aufträge

Gebühr

10,00 Euro

Unterlagen


  • Personalausweis
  • Kassenzeichen des Gewerbesteuer- oder Grundbesitzabgabenbescheides

Zahlungsart

Bar

Bearbeitungszeit

keine

Fachdienst Steuern

Anschrift:

Rathaus
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salzuflen
Das Gebäude ist barrierefrei zugänglich.

Öffnungszeiten:

Mo - Mi 08:00 - 16:00 Uhr
Do 08:00 - 17:30 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

Kontakt:

Telefon
+49 5222 952-220

Fax
+49 5222 952-88334

Email
steuern@bad-salzuflen.de

Name
Herr Werner Plöger

Etage / Zimmer
2. OG, Zi 2.15

Telefon
+49 5222 952-334

Fax
+49 5222 952-88334

Email
w.ploeger@bad-salzuflen.de

Name
Frau Alexandra Hartmann

Etage / Zimmer
2. OG, Zi 2.16

Telefon
+49 5222 952-336

Fax
+49 5222 952-88336

Email
a.hartmann@bad-salzuflen.de