Dienstleistungen der Stadt Bad Salzuflen

Infos A-Z

Suche nach Alphabet

Saisonbiotonne

Als Ergänzung zur regulären (Ganzjahres-) Biotonne gibt es eine Saisonbiotonne. Diese wird in den Monaten April bis einschließlich November entleert und hat einen hellgrünen Deckel.

Sie ist keine Pflichttonne, sondern kommt zusätzlich insbesondere für Gartenbesitzer in Frage, da in den Sommermonaten größere Mengen Grünabfall anfallen, wie zum Beispiel Rasen- und Strauchschnitt, Blumen und Laub.

Zur Auswahl stehen 80-, 120- und 240-Liter-Gefäße.

Leerung- und Abhol-Rhythmus:
Saisonbiotonne - von April bis November 14-täglich
Die Tonnen müssen am Abholtag ab 06:00 Uhr bereit stehen.
Alle Haushalte in Bad Salzuflen erhalten einmal jährlich einen Abfuhrkalender mit allen Abholterminen

Tonne nicht abgeholt? 
Bitte bei der Fa. Tönsmeier in Lemgo melden. Die ist mit der Abfuhr beauftragt.

Tonne kaputt oder verschwunden?
Bitte im Rathaus beim Fachdienst Steuern melden. Die Fa. Tönsmeier wird dann zu festgelegten Terminen, die Tonnen austauschen.

Kurzfristig mal mehr Abfall?
70-Liter-Beistellsäcke für Biomüll gibt es in der Bürgerberatung des Rathauses und in diversen Einzelhandelsgeschäften. Einfach am jeweiligen Abfuhrtermin neben die Mülltonne stellen. Außerdem besteht die Möglichkeit, häusliche Abfälle (sogenannte Kofferraum-Anlieferung) direkt im Kompostwerk Lemgo, Zum Kompostwerk 200, abzugeben.

Gebühr

Jahresgebühr einschließlich Miete

  • Saisonbiotonne (nur für die Monate April bis November)
    -,--                60 Liter (nicht im Angebot)
    31,36 Euro 80 Liter
    42,88 Euro 120 Liter
    77,84 Euro 240 Liter
  • Biotonne
    38,16 Euro 60 Liter
    47,04 Euro 80 Liter
    64,32 Euro 120 Liter
    116,76 Euro 240 Liter
     
  • Lieferung, Abholung, Umtausch
    14,00 Euro für eine Tonne,
    6,00 Euro für jede weitere Tonne
     
  • Beistellsack
    3,60 Euro 70 Liter
  • Kofferraumanlieferung am Kompostwerk Lemgo
    3,00 Euro pro angefangene 0,5 m³

Unterlagen

Die Anmeldung ist telefonisch, schriftlich oder persönlich möglich.

Jedoch nur durch den Grundstückseigentümer, den Hausverwalter oder einen Bevollmächtigten.

Eine Anmeldung von Tonnen durch den Mieter ist nicht zulässig!

Zahlungsart

Die Gebühren werden über den Grundbesitzabgabenbescheid abgerechnet.

Bearbeitungszeit

keine Bearbeitungsfrist

Fachdienst Steuern, Sachgebiet Abfallentsorgung

Anschrift:

Rathaus
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salzuflen
Das Gebäude ist barrierefrei zugänglich.

Öffnungszeiten:

Mo - Mi 08:00 - 16:00 Uhr
Do 08:00 - 17:30 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

Kontakt:

Telefon
+49 5222 952-220

Fax
+49 5222 952-88334

Email
muell@bad-salzuflen.de

Name
Frau Ursel Grumbach

Etage / Zimmer
2. OG, Zi 2.13

Telefon
+49 5222 952-325

Fax
+49 5222 952-88325

Email
u.grumbach@bad-salzuflen.de