Dienstleistungen der Stadt Bad Salzuflen

Infos A-Z

Suche nach Alphabet

Hilfen in Wohnungsnotfällen, Wohnungsvermittlung, Obdachlosenunterbringung, drohender Wohnungsverlust

Sofern Sie auf Grund von Mietrückständen oder Mietstreitigkeiten von Wohnungslosigkeit bedroht sind, oder Sie in einer Obdachlosenunterkunft wohnen, geben wir Ihnen Hilfe in Form von Beratung zum angestrebten Wohnungserhalt oder zur Anmietung einer angemessenen Wohnung. In begründeten Ausnahmefällen übernehmen wir auch darlehnsweise zum Wohnungserhalt Mietrückstände oder Rückstände beim Versorgungsunternehmen.

Bei Notwendigkeit ist auch eine längerfristige Betreuung zur Abwendung, Milderung oder Überwindung sozialer Problemlagen möglich. Beratung und persönliche Betreuung werden ohne Rücksicht auf vorhandenes Einkommen oder Vermögen gewährt.

Auch Unterstützung bei der Suche einer Wohnung ist möglich.

Gebühr

keine Gebühr

Unterlagen

Unterlagen werden im Erstgespräch angefordert.

Fachdienst Jugendamt, Abteilung Erziehungshilfen

Anschrift:

Rathaus
Rudolph-Brandes-Allee 19
32105 Bad Salzuflen
Das Gebäude ist barrierefrei zugänglich.

Öffnungszeiten:

Mo - Mi 8:00 - 16:00 Uhr,
Do 8:00 - 17:30 Uhr,
Fr 8:00 - 12:00 Uhr.
Telefonische Terminvereinbarung erbeten

Kontakt:

Für Familien und Alleinerziehende

Name
Frau A. Ridderbusch

Etage / Zimmer
3. OG, Zi 3.8

Telefon
+49 5222 952-171

Fax
+49 5222 952-88171

Email
a.ridderbusch@bad-salzuflen.de

Fachdienst Bildungsförderung, Integration, Soziales, Abteilung Soziale Dienste und Wohnen

Anschrift:

Außenstelle
Königsberger Straße 16a und 18
32105 Bad Salzuflen

Kontakt:

Für Paare und Einzelpersonen

Name
Frau C. Groß

Etage / Zimmer
EG

Telefon
+49 5222 952-7421

Fax
+49 5222 952-887421

Email
c.gross@bad-salzuflen.de


Mo - Di 10:00 - 12:00 Uhr, Do 14:00 - 16:00 Uhr

Für alle Wohnungssuchenden

Name
Herr R. Yalcin

Etage / Zimmer
EG

Telefon
+49 5222 952-213

Fax
+49 5222 952-88213

Email
r.yalcin@bad-salzuflen.de


Mo - Mi 09:00 - 12:00 Uhr, Do 14:00 - 17:30 Uhr, Fr 10:00 - 12:00 Uhr