Stellenangebot der Stadt Bad Salzuflen

Die Stadt Bad Salzuflen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachdienst Stadtplanung und Umwelt für die Abteilung Stadterneuerung und Denkmalpflege eine*n

Sachbearbeiter*in Denkmalschutz und Denkmalpflege

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • eigenverantwortliche Wahrnehmung der kommunalen Denkmalpflege in allen Arbeitsfeldern des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege nach dem Denkmalschutzgesetz NRW
  • Mitarbeit an kommunalen Gestaltungs- und Erhaltungssatzungen sowie denkmalpflegerischen Zielstellungen
  • fachliche Bewertung und Beratung bei stadtbildpflegerisch bedeutenden Baumaßnahmen
  • Beratung und Bearbeitung von Fördermaßnahmen der Denkmalpflege und der Stadterneuerung, einschließlich der Abwicklung des Zuwendungswesens (Denkmalförderung und Städtebauförderung)
  • Mitarbeit an der Öffentlichkeitsarbeit zur kommunalen Denkmalpflege

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Architektur
  • ein abgeschlossenes Aufbau- oder Ergänzungsstudium in der Denkmalpflege oder mindestens 2 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der praktischen Denkmalpflege
  • sichere Kenntnisse im Denkmalrecht sowie im Bau- und Planungsrecht
  • Kenntnisse im Verwaltungsrecht
  • gute gestalterische Fähigkeiten
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Eigeninitiative, hohe Motivation und selbstständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Nutzung des privaten Pkw für dienstliche Zwecke

Wir bieten Ihnen:

  • ein zunächst für 2 Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis mit durchschnittlich 30 Wochenstunden (eine Entfristung der Stelle wird angestrebt)
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD

Frauen werden im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Teilzeit ist in Abhängigkeit von dienstlichen Belangen grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte sollten sich ebenfalls von dieser Stellenausschreibung angesprochen fühlen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.04.2018.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Fachdienstleiterin Stadtplanung und Umwelt, Ulrike Niebuhr, Tel. 05222 952-239 und die Sachbearbeiterin Personalservice, Sandra Seisenberger, Tel. 05222 952-349 gerne zur Verfügung.

Selbstverständlich können Sie sich auch online bewerben: bewerbung(at)bad-salzuflen.de. Fassen Sie bitte Ihr Anschreiben, den Lebenslauf und die relevanten Zeugnisse in einer gemeinsamen PDF-Datei als E-Mail-Anhang zusammen. Vielen Dank!

Stadt Bad Salzuflen
Der Bürgermeister
-Personalservice -
32102 Bad Salzuflen