Stellenausschreibung der Stadt Bad Salzuflen

Die Stadt Bad Salzuflen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Hallenbad Lohfeld und das Freibad Bega-Bad eine/einen

Fachangestellte/n für Bäderbetriebe oder Rettungsschwimmer/in

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Aufsichts- und Rettungsdienst durchführen
  • Betreuung der Badegäste
  • Reinigungsarbeiten im Bäderbereich sowie Pflege und Reinigung der Außenanlagen im Freibad

Für Fachangestellte für Bäderbetriebe zusätzlich:

  • Überwachung und Wartung der technischen Anlagen
  • Durchführung von Schwimmkursen, Seniorengymnastik, Aqua-Fitness-Kursen u. Sonderaktionen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe bzw. Schwimmmeistergehilfen/in oder das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Silber (nicht älter als zwei Jahre) und ein Mindestalter von 18 Jahren
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise, wirtschaftliches und kostenorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zum Schichtdienst inkl. Wochenende und Feiertage
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW zu dienstlichen Zwecken zu nutzen (ggf. pendeln zwischen den Bädern)

Die Vollzeitstelle ist befristet bis zum 31.12.2018 und bewertet nach TVöD.

Frauen werden im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind erwünscht.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der zuständige Sachbearbeiter im Personalservice, Dennis Warkentin, Tel. 05222 952-351, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Selbstverständlich können Sie sich auch online bewerben: bewerbung@bad-salzuflen.de
Fassen Sie bitte Ihr Anschreiben, den Lebenslauf und die relevanten Zeugnisse in einer gemeinsamen PDF-Datei als E-Mail-Anhang zusammen. Vielen Dank!

Stadt Bad Salzuflen
Der Bürgermeister
- Personalservice -
32102 Bad Salzuflen