Elektronische Bürgerkarte für Kurpark und Wandelhalle

Aktuell befinden sich die aufwendigen Umbaumaßnahmen im Bad Salzufler Kurpark auf der Zielgeraden. Gemeinsam mit dem weiteren Großprojekt „Energetische Sanierung der Wandelhalle“ wird er Mitte Juli pünktlich zum Jubiläumsfestival „200 Jahre Fürstliches Solebad“ wieder eröffnet.

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es bereits. Seit Ostern kann ein Teilbereich des neuen Kurparks kostenlos besucht werden. "Freier Eintritt" heißt es auch nach der kompletten Wiedereröffnung des Kurparks für alle Bad Salzufler. In seiner Sitzung am 2. Mai 2018 hat der Stadtrat die Einführung einer personalisierten, elektronischen Bürgerkarte beschlossen.  Diese soll gegen eine geringe Bearbeitungsgebühr vom Staatsbad Salzuflen ausgegeben werden. Die Umsetzung wird jetzt geplant. Sobald Details zur Ausgabe der Bürgerkarte feststehen, gibt es entsprechende Infos. Bis es soweit ist, erhalten die Bad Salzufler Bürgerinnen und Bürger gegen Vorlage ihres Personalausweises an der Kasse am Haupteingang freien Eintritt in den Kurpark.

 

 

« Zurück zu: Aktuelles