„Bad Salzuflen liest ein Buch“

Stadtaktion vom 13. bis 24. Mai 2019

Teaser Bad Salzuflen liest ein Buch

Die vom Förderverein der Stadtbücherei gemeinsam mit Gastronomie, Einzelhandel und Institutionen 2017 ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe „Bad Salzuflen liest ein Buch“ findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt.

Ein Buch wird zum Stadtgespräch, in dem alle lesen oder aus dem sie vorgelesen bekommen – in der Bahn, in Buchhandlungen, im Wirtshaus, in der Krypta, im Gradierwerk und an anderen Orten. Ein Thema verbindet alle miteinander.

Die diesjährige Veranstaltungsreihe in Bad Salzuflen wird sich um das Buch „Keyserlings Geheimnis“ von Klaus Modick drehen.


Zum Buch "Keyserlings Geheimnis" von Klaus Modick:

Buchcover "Keyserlings Geheimnis"

Klaus Modick:
Keyserlings Geheimnis
227 Seiten,
Kiepenheuer & Witsch, Köln

In dem Künstlerroman um Liebe und Verrat geht es um den Schriftsteller Eduard von Keyserling, den am schönen Starnberger See eine häßliche Vergangenheit einholt. Es entspinnt sich eine ironische, atmosphärische, kluge und spannende Geschichte um seinen Lebensweg.


Zum Autor Klaus Modick

Foto Klaus Modick; © Isolde Ohlbaum

Foto Klaus Modick; © Isolde Ohlbaum

Klaus Modick, geboren 1951, studierte in Hamburg Germanistik, Geschichte und Pädagogik, ist seit 1984 freier Schriftsteller und Übersetzer. Er lebt in seiner Geburtsstadt Oldenburg. Für sein umfangreiches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Nicolas-Born-Preis, dem Bettina-von-Arnim-Preis und dem Rheingau Literatur Preis. Zudem war er Stipendiat der Villa Massimo sowie der Villa Aurora. Zu seinen erfolgreichsten Romanen zählen »Der kretische Gast« (2003), »Sunset« (2011), »Konzert ohne Dichter« (2015) und »Keyserlings Geheimnis« (2018).

Fragen?

Stadtbücherei Bad Salzuflen

Ihr Ansprechpartner :

Stadtbücherei Bad Salzuflen

Ostertor Galerie
Osterstraße 52-54
32105 Bad Salzuflen

Tel.: [05222] 952-483
Fax: [05222] 952-191
stadtbuecherei@bad-salzuflen.de



Öffnungszeiten
Di und Do: 10.00 bis 18.00 Uhr
Mi und Fr: 10.00 bis 16.00 Uhr
Sa: 10.00 bis 13.00 Uhr
Montags und an Feiertagen geschlossen.

Bad Salzuflen liest ein Buch

Bad Salzuflen liest ein Buch

Ein Buch wird zum Stadtgespräch, in dem alle lesen oder aus dem sie vorgelesen bekommen. Das komplette Programm zur Stadtaktion gibt es im Flyer.